23.3 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

CSKA Moscow – Präsident Andrey Vatutin spricht über möglichen Liga-Ausstieg

Erst kürzlich wurde bekannt, dass der russische Topklub CSKA Moscow den Vertrag mit seinem Cheftrainer Dimitris Itoudis um zwei Jahre verlängert hat. In der kommenden Woche findet außerdem das Top Four der Turkish Airlines EuroLeague in der Kölner Lanxess Arena statt. Andrey Vatutin, Präsident von CSKA Moscow, hat im Vorfeld ein interessantes Interview gegeben. 

Moskau prüft mehrere Optionen 

In Anbetracht des stetig wachsenden Spielplans im europäischen Basketball hat Andrey Vatutin seine Gedanken in einem Interview mit matchtv.ru geteilt. Der Präsident von CSKA Moscow bestätigte dabei, dass bereits Diskussionen stattfinden, ob die Turkish Airlines EuroLeague zukünftig eine geschlossene Liga sein soll. Darüberhinaus prüfe CSKA Moscow seit mehreren Jahren verschiedene Alternativen. Der mehrfache EuroLeague-Champion denke laut Andrey Vatutin unter anderem auch über einen Ausstieg aus der nationalen Liga nach, welcher aufgrund rechtlicher Probleme jedoch schwierig sei.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img