23.1 C
New York City
Freitag, September 24, 2021

Buy now

Niederlage für Dennis Schröder und die LA Lakers

In der zurückliegenden Nacht standen die Los Angeles Lakers mit Dennis Schröder zum ersten Mal in dieser Spielzeit im Rahmen der NBA Playoffs auf dem Parkett. Der Titelfavorit musste sich dabei am Ende mit 90:99 bei den Phoenix Suns geschlagen geben.

Ein Grund für die Niederlage der LA Lakers waren die Wurfquoten der Spieler. Besonders aus dem Dreipunktebereich (26,9%, 7 von 26) und von der Freiwurflinie (60,7%, 17 von 28) enttäuschten die Spieler rund um Superstar LeBron James, welcher am Ende mit 18 Punkten, 10 Assists und 7 Rebounds der beste Spieler seines Teams wurde.

Dennis Schröder konnte 14 Punkte und 3 Assists erzielen. Der Nationalspieler traf 71,4% seiner Würfe aus dem Feld (5 von 7), jedoch unterliefen dem Aufbauspieler auch 4 Turnover.

Bei den Phoenix Suns überragten in dieser Partie Shooting Guard Devin Booker (34 Punkte, 8 Assists, 7 Rebounds) und Center Deandre Ayton (21 Punkte, 16 Rebounds).

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img