25.7 C
New York City
Donnerstag, September 23, 2021

Buy now

Philipp Schwethelm beendet seine aktive Karriere

In den easyCredit BBL Playoffs mussten sich die EWE Baskets Oldenburg am gestrigen Mittwochabend mit 88:96 bei ratiopharm ulm geschlagen geben. Die Ulmer ziehen somit in das Halbfinale ein und beenden damit die Spielzeit der Oldenburger.

Nach der Partie wurde bekannt, dass Philipp Schwethelm seine aktive Karriere als Profi beenden wird. Der Flügelspieler der EWE Baskets, welcher insgesamt 516 Mal in der easyCredit BBL spielte, teilte diese Entscheidung nach dem Spielende mit. Der 32-Jährige wird zusammen mit seiner Frau in die norwegische Hauptstadt Oslo ziehen und sich auf seine Laufbahn in der freien Wirtschaft konzentrieren. Dem Basketball möchte Philipp Schwethelm dennoch verbunden bleiben, wenngleich dies nur noch im semi-professionellen Bereich der Fall sein soll.

Sein erstes Länderspiel absolvierte Philipp Schwethelm am 31. Juli 2010. Insgesamt stand der Forward in 49 Partien für den DBB auf dem Court. Vor seiner Zeit in Oldenburg lief der 32-Jährige in Deutschland unter anderem für die Teams der Köln 99ers, der Eisbären Bremerhaven, des FC Bayern München und von ratiopharm ulm auf.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img