25.7 C
New York City
Donnerstag, September 23, 2021

Buy now

Tibor Pleiss gewinnt mit Anadolu Efes die EuroLeague

Am gestrigen Sonntagabend fand das Finalspiel im Turkish Airlines EuroLeague Final Four zwischen dem FC Barcelona und Anadolu Efes Istanbul statt. Am Ende konnte sich die türkische Mannschaft mit Tibor Pleiss durch ein 86:81 die europäische Vereinskrone sichern.

Die Partie wurde zunächst durch den FC Barcelona diktiert, denn die Spanier sicherten sich das erste Viertel mit 22:15. Anschließend kam Anadolu Efes jedoch immer besser in die Partie, weshalb sich die türkische Mannschaft mit einem 24:14 und einem 26:22 einen 65:58 Vorsprung nach dem dritten Viertel erspielen konnte. Barcelona steckte jedoch nicht auf, jedoch konnten die Spanier trotz eines 23:21 im letzten Spielabschnitt den Titelgewinn von Anadolu Efes nicht mehr verhindern.

Topscorer für das Team aus Istanbul wurde Vasilije Micić mit 25 Punkten vor Shane Larkin, welcher 21 Punkte erzielen konnte. Tibor Pleiss kam insgesamt 7:56 Minuten zum Einsatz. Der Big Man erzielte dabei 5 Punkte und 3 Rebounds.

Für den unterlegenen FC Barcelona war Aufbauspieler Cory Higgins mit 23 Punkten der erfolgreichste Werfer in dieser Partie. Superstar Nikola Mirotic kam auf 11 Punkte und 9 Rebounds.

1.00 avg. rating (55% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img