17.6 C
New York City
Samstag, September 25, 2021

Buy now

Deutliche Reduzierung des Budgets bei Fenerbahce

Im zuletzt ausgetragenen Final Four der Turkish Airlines EuroLeague fehlte das Team von Fenerbahce Beko Istanbul. Die türkische Mannschaft musste sich in den Playoffs dem russischen Vertreter CSKA Moscow geschlagen geben. Dabei musste Fenerbahce jedoch mit einem stark dezimierten Team antreten, da zuvor mehrere Corona-Fälle in der Mannschaft bekannt wurden.

Nun gibt es rund um das Budget des EuroLeague-Teilnehmers Neuigkeiten zu berichten. Durch den Präsidenten von Fenerbahce Beko Istanbul, Ali Koc, wurde in einem Interview mitgeteilt, dass eine deutlich Reduzierung des Budgets vor dieser Spielzeit vorgenommen werden musste. Anstelle von 31 Millionen Euro standen Fenerbahce in dieser Spielzeit lediglich 19 Millionen Euro zur Verfügung. Ein Grund für diese reduzierte Budget war die Corona-Pandemie und die damit verbundenen finanziellen Ausfälle.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img