4 C
New York City
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Buy now

Terrell Harris wechselt von Chemnitz nach Crailsheim

Nach zwei Jahren im Trikot der NINERS Chemnitz wechselt Terrell Harris zur neuen Spielzeit innerhalb der easyCredit BBL. Der Shooting Guard kam im Jahr 2019 von den ROSTOCK SEAWOLVES nach Chemnitz und hatte maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Sachsen in die höchste deutsche Spielklasse.

Aufgrund seiner starken Leistungen in den vergangenen beiden Spielzeiten rückte der US-Amerikaner in den Fokus finanzstärkerer Clubs. Mit durchschnittlich 11,4 Punkten, 3,9 Assists und 3,3 Rebounds pro Partie war Harris hinter Marcus Thornton und George King drittbester Scorer der Chemnitzer in ihrer ersten Bundesliga Saison.

Das neue Team des 27-Jährigen wurde ebenfalls bereits bekannt. Die Verantwortlichen der HAKRO Merlins Crailsheim stellten den Shooting Guard als Neuzugang für ihr Team vor.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten