28.9 C
New York City
Samstag, September 18, 2021

Buy now

Olympia – DBB Auswahl feiert wichtigen Erfolg

Nachdem sich die DBB Auswahl von Bundestrainer Henrik Rödl im ersten Spiel gegen Italien geschlagen geben musste, konnte die deutsche Nationalmannschaft in ihrer zweiten Partie nun den ersten Sieg feiern. Am Ende konnten sich Danilo Barthel und seine Mannschaftskollegen mit 99:92 gegen Nigeria durchsetzen.

Beiden Teams war die Bedeutung dieser Partie zu Beginn anzumerken, denn es war einiges an Nervosität zu erkennen. Deutschland konnte sich jedoch auf seine Verteidigung und seine Würfe verlassen, so dass sich schnell eine Führung von 22:12 erspielt werden konnte. Doch nachdem Nigeria zwischenzeitlich drei Mal aus der Distanz erfolgreich war, ging es für die DBB Auswahl lediglich mit einer 24:21 Führung in die Viertelpause. Im zweiten Spielabschnitt zeigten sich die nigerianischen Spieler weiterhin treffsicher, während die Spieler der deutschen Nationalmannschaft etwas Pech zu dieser Phase der Partie hatten. Es entwickelte sich in der Folge eine enge Partie, welche mit einem 50:50 in die Pause ging, nachdem Nigeria das zweite Viertel mit 29:26 gewann.

Die Spannung in diesem Spiel sollte sich auch nach der Pause fortsetzen. Zunächst war Nigeria am Drücker, denn nach einigen deutschen Ballverlusten stand schnell eine 66:55 für die nigerianischen Spieler auf dem Scoreboard. Die Spieler von Bundestrainer Henrik Rödl kämpften sich jedoch zurück in die Partie. Durch Joshiko Saibou und Niels Giffey gelang zudem der 74:74 Ausgleich zum Ende des dritten Spielabschnitts (24:24). Beide Teams wollten sich zu Beginn des vierten Viertels absetzen. Nun war es vor allen Dingen Danilo Barthel, welcher mit seiner Leistung voranging. Am Ende kippte das Momentum in Richtung der DBB Auswahl, welche sich eine 95:81 Führung erspielen konnte und diese bis zum Spielende nicht mehr aus der Hand gab.

Mit Johannes Voigtmann (19 Punkte), Moritz Wagner (17 Punkte), Danilo Barthel (14 Punkte), Maodo Lo (13 Punkte) und Andreas Obst (12 Punkte) konnten fünf Spieler in der DBB Auswahl zweistellig punkten. Ein tolles Spiel zeigte zudem Big Man Johannes Thiemann, welcher mit 9 Punkten und 10 Rebounds nur knapp ein Double-Double verpasste.

Für Nigeria war Forward Jordan Nwora mit 33 Punkten und 7 Rebounds der alles überragende Spieler. Zweitbester Punktesammler wurde Miye Oni mit 15 Zählern.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img