26.6 C
New York City
Samstag, September 18, 2021

Buy now

Gerücht – TJ Bray spielt kommende Spielzeit weiterhin in Griechenland

TJ Bray stand in den vergangenen drei Spielzeiten 2018/19, 2019/20 und 2020/21 für RASTA Vechta und den FC Bayern Basketball in der easyCredit BBL unter Vertrag. In seiner Zeit in München wurde der Guard immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen. TJ Bray wechselte für mehr Spielzeit während der Saison 2020/21 zunächst nach Spanien zu Casademont Zaragoza und anschließend zum griechischen EuroLeague-Teilnehmer Panathinaikos OPAP Athens. 

TJ Bray bleibt in Athen 

Wie Eurohoops berichtet, läuft TJ Bray auch in der kommenden Spielzeit 2021/22 für Panathinaikos OPAP Athens auf. Der Vertrag des 29-Jährigen läuft im Sommer 2022 aus. In der griechischen Liga legte der ehemalige Bundesliga-Profi in der vergangenen Saison 2020/21 durchschnittlich 10,8 Punkte und 3,0 Assists pro Partie auf.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img