13.6 C
New York City
Sonntag, Oktober 17, 2021

Buy now

Gerücht – Ex-Berliner Derrick Walton Jr. erhält eine neue Chance in der NBA

In der Saison 2018/19 stand Derrick Walton Jr. bei ALBA BERLIN unter Vertrag. Der US-Guard absolvierte für die Berliner insgesamt 23 Begegnungen in der easyCredit BBL und legte dabei im Durchschnitt 8,9 Punkte, 4,6 Assists und 2,0 Rebounds pro Partie auf. Gerüchten zufolge erhält der Point Guard nun eine erneute Chance in der NBA.

Detroit Pistons an Walton Jr. interessiert

Der ehemalige Albatros hat in seiner Karriere bisher 42 Partien in der NBA absolviert. Wie James Edwards III berichtet, erhält der US-Amerikaner in der neuen Spielzeit 2021/22 eine neue Chance in der besten Basketballliga der Welt. Die Detroit Pistons wollen Derrick Walton Jr. einen sogenannten Exhibit 10 Vertrag anbieten.

Derrick Walton Jr. stand bereits in der Saison 2019/20 bei den Detroit Pistons unter Vertrag. Der 26-Jährige absolvierte dabei drei Partien für die Pistons und erzielte im Durchschnitt 1,0 Punkte, 1,7 Assists und 0,3 Rebounds pro Begegnung.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img