12.1 C
New York City
Sonntag, Oktober 17, 2021

Buy now

Diese drei NBA-Spieler haben unentdecktes Potential

Jeder kennt LeBron James, Stephen Curry und James Harden. Aber wer sind die NBA-Spieler, die in Zukunft wichtige Schlüsselspieler werden könnten, die aktuell aber noch fast niemand am Schirm hat? 

Gary Trent Junior

Gary Trent Jr. wurde am 18. Januar 1999 in Columbus (Ohio) geboren. Er ist der Sohn des ehemaligen Basketballprofis Gary Trent Senior, der neun Jahre lang für verschiedene NBA-Teams spielte. Gary Trent Junior wurde im Alter von nur 19 Jahren von den Sacramento Kings gedraftet. Er spielt größtenteils als Shooting Guard, aktuell spielt Trent Junior für das einzige kanadische Team in der NBA, für die Toronto Raptors.

Die Toronto Raptors konnten sich im Jahr 2019 zum ersten Mal in ihrer Geschichte die NBA-Meisterschaft holen. Gary Trent Jr. ist der noch unerfahrenste Spieler im Team. Bei einem Sieg gegen die Cleveland Cavaliers erzielte er 44 Punkte, darunter sieben Dreier, beides persönliche Bestwerte. Seit 2010 erzielten nur zwei andere Spieler in einem NBA-Match 40 oder mehr Punkte mit über 85 % Trefferquote. Aber nicht nur wegen seiner zahlreichen erzielten Punkte ist Gary Trent Junior ein vielversprechender NBA-Nachwuchsspieler: Experten loben Trent Junior immer wieder für seine überzeugende Defensivarbeit. Ob er die Toronto Raptors zu einem weiteren NBA-Titel führen kann, bleibt abzuwarten.

Nicolas Claxton

Nicolax Claxton ist ein 22 Jahre alter Basketballprofi aus South Carolina. Sein Vater war Berufsbasketballspieler, daher fing Claxton schon früh an Basketball zu spielen. Er machte durch außergewöhnliche defensive Fähigkeiten auf sich aufmerksam. Durch seine Leistungen wurde schnell die NBA auf ihn aufmerksam, 2019 wurde er im Alter von 20 Jahren von den Brooklyn Nets gedraftet. Bei den Brooklyn Nets spielen aktuell mit James Harden und Kevin Durant zwei Stars, von denen Claxton sicherlich noch einiges lernen wird. Die bet365 Wettquoten sehen die Brooklyn Nets dieses Jahr als Favoriten auf den Gesamtsieg der NBA (3,6, Stand: 16. 09.). Die Favoritenrolle ist besonders dem Neuzugang James Harden zu verdanken, der nach neun Jahren bei den Houston Rockets nun bei den Brooklyn Nets spielt. Harden gilt als einer der besten noch aktiven Spieler der NBA.

Zion Williamson

Zion Williamson ist einer der noch unerfahrensten Spieler der NBA-Geschichte. Williamson wurde am 6. Januar 2000 in den USA, genauer gesagt in North Carolina, geboren und wurde bereits 2019 in die NBA gedraftet. Nur sieben Spieler wurden früher in die NBA geholt, darunter Legenden wie Kobe Bryant und LeBron James. Er wurde an erster Stelle von den New Orleans Pelicans ausgesucht und gilt als absolutes Ausnahmetalent. Einige NBA-Experten sind sich sogar einig darüber, dass Zion Williamson der vielversprechendste Basketballspieler seit LeBron James sein könnte.

Das Besondere an Zion Williamson ist, dass er zwar nur 2,01 Meter groß ist, aber circa 130 Kilogramm wiegt. Das ist für einen NBA-Spieler ein außergewöhnlich hohes Gewicht. Dennoch kann Williamson auf seiner Position als Power Forward mit Athletik und enormer Sprungkraft glänzen. Bei seinem ersten Spiel erziele Zion Williamson 22 Punkte, sieben Rebounds und drei Assists in nur 18 Spielminuten. Sein Team, die New Orleans Pelicans, hoffen aus ihm in Zukunft einen Superstar des Basketballs zu machen.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img