11.1 C
New York City
Sonntag, Oktober 17, 2021

Buy now

Deutsch-chinesischer Kulturaustausch bei ALBA BERLIN

Vor Kurzem startete das Programm „Basketball baut Brücken“. Auf diese Weise soll der Austausch in Bezug auf Sport und Kultur zwischen den Schulen in China und Deutschland weiter unterstützt werden. ALBA BERLIN und das Bildungsnetzwerk China arbeiten dabei zusammen. Zudem fördert die Stiftung Mercator das Projekt.

Weitere Infos zum Projekt

Im Zuge des Projekts geht es vor allem darum, die Sprache und die Kultur des jeweils anderen Landes auf eine spielerische Weise kennenzulernen. Hier soll es vor allem der Sport sein, der eine verbindende Funktion einnimmt.

Unter anderem wird den Kindern an den teilnehmenden Schulen Wissen im Rahmen eines kompletten Schuljahres in den Bereichen Sport, Kultur und Sprache vermittelt. Weiterhin soll es auch Begegnungsreisen und eine Unterstützung über digitale Plattformen geben.

Alle Infos zum Projekt gibt es auch hier: https://www.albaberlin.de/jugend/sport-bildung/alba-in-china/basketball-baut-bruecken/ .

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img