14.1 C
New York City
Dienstag, Oktober 26, 2021

Buy now

Barcelona erwartet einen Verlust in Millionenhöhe

Das Team des FC Barcelona rund um Nikola Mirotic gilt als eine der besten Mannschaften auf dem europäischen Kontinent und ist einer der Favoriten in der Turkish Airlines EuroLeague. Nun wurden Details rund um die Finanzen des Teams bekannt, denn die Verantwortlichen erwarten für die Spielzeit 2021/22 einen Verlust in Millionenhöhe.

Durch das spanische Portal 2Playbook wird davon berichtet, dass die Verluste der Basketballabteilung des FC Barcelona in dieser Saison rund 27,45 Millionen Euro betragen sollen. Gegenüber der letzten Spielzeit, als am Saisonende ein Fehlbetrag von 28,8 Millionen Euro stand, wäre dies ein leichter Rückgang.

Ein Grund für die hohen Verluste sind die Personalausgaben, denn diese sollen in der Saison 2021/22 insgesamt 36 Millionen Euro betragen. Ursächlich hierfür ist, dass die Verantwortlichen es nicht schafften, verschiedene Spieler von einem Gehaltsverzicht bzw. von einer Gehaltsreduzierung zu überzeugen.

4.67 avg. rating (92% score) - 3 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,498NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img