28.7 C
New York City
Donnerstag, Juli 7, 2022

Buy now

Trade-Gerüchte zu Dennis Schröder

Im zurückliegenden Sommer unterzeichnete Dennis Schröder einen Einjahresvertrag bei den Boston Celtics. Für sein neues Team spielt der Point Guard bislang eine überzeugende Saison, denn obgleich der Nationalspieler in den meisten Partien von der Bank kommt, konnte der 28-Jährige dennoch bislang durchschnittlich 17,5 Punkte, 4,9 Assists und 3,6 Rebounds pro Begegnung erzielen.

Durch The Athletic wird nun von ersten Trade-Gerüchten rund um Dennis Schröder berichtet. Hintergrund dessen ist der Umstand, dass der Aufbauspieler im kommenden Sommer als Free Agent für andere Teams verfügbar wird und die Boston Celtics aufgrund des Salary Caps kein adäquates Angebot unterbreiten können.

Die Verantwortlichen der Celtics könnten aufgrund dieses Umstands an einem Trade interessiert sein, um Schröder im kommenden Sommer nicht ohne Gegenwert zu verlieren. Obgleich keine Teams genannt wurden, dürfte der Point Guard aufgrund seiner gezeigten Leistungen und des derzeit niedrigen Gehalts für zahlreiche Teams für diese Spielzeit eine interessante Verstärkung sein.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,591NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten