-1.5 C
New York City
Montag, Januar 24, 2022

Buy now

Die Favoriten und Überraschungsteams der NBA Saison

Über ein Viertel der Spiele der NBA Saison sind bereits bestritten und es zeichnen sich die ersten Tendenzen ab. So werden die New Orleans Pelicans, Oklahoma City Thunder, Houston Rockets, Detroit Pistons und Orlando Magic wenig mit den Play-offs zu tun haben. Derweil strauchelt ebenfalls das Dream-Team der Los Angeles Lakers rund um LeBron James. James selbst stand zuletzt im Mittelpunkt, als er im dritten Viertel vom Feld verwiesen wurde. Deswegen ist es an der Zeit, die Favoriten und Überraschungsteams der bisherigen Saison anzuschauen.

Die Favoriten vor der Saison waren klar definiert. Die Milwaukee Bucks als Titelverteidiger wollen natürlich ihren Titel verteidigen. Bisher sind sie auf dem Weg zu einem sicheren Play-off Platz. Zu Meisterform sind sie bisher nicht aufgelaufen, doch das ist bekanntlich wichtiger, wenn die Play-offs letztendlich erreicht werden. Die Bucks wissen jedenfalls, wie man einen Titel gewinnt, diese Erfahrung wird noch wichtig werden. Der Topfavorit derzeit sind die Brooklyn Nets. Die Buchmacher bei Basketball Wetten sehen sie als wahrscheinlichsten Titelkandidaten an, gefolgt von den Golden State Warriors, um Aushängeschild Steph Curry. Bei den Nets brillieren primär Kevin Durant und James Harden. Bei den beiden erfahrenen Topstars wird es wichtig, dass sie bis zu den Play-offs frisch und gesund bleiben.

Im Gegensatz dazu hat man sich von den Lakers vor der Saison mehr erwartet. Derzeit sieht es wieder nach einer durchwachsenen Saison aus. Zwar liegt man auf einem Play-off Kurs, trotzdem überzeugt man nicht restlos und zeigt für ein Favoritenteam zu inkonstante Leistungen. Die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison sind zweifellos die Chicago Bulls. Das Team kann schon lange nicht mehr an die erfolgreiche Zeit mit Michael Jordan anschließen und seit 2017 war man nicht mehr in den Play-offs vertreten. Dieses Jahr könnte sich das ändern. So ist man derzeit nur knapp hinter den Nets in der Eastern Conference und konnte mit Back-to-back Siegen überzeugen. Obwohl die Bulls mit vielen Verletzungen kämpfen, zaubern sie hervorragenden Basketball auf das Parkett.

Noch ist nicht einmal die Hälfte des Grunddurchgangs bestritten, trotzdem zeichnen sich schon die ersten Trends in der NBA ab. Die heißen Kandidaten auf einen Play-off Run heißen bislang Nets, Bulls und Bucks. Doch auch mit den Golden State Warriors und den Phoenix Suns ist stets zu rechnen. Mit dieser großen Auswahl an Titelkandidaten steht uns eine spannende Saison bevor.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,516NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten