18.5 C
New York City
Samstag, Mai 28, 2022

Buy now

Chicago Bulls – Sorgen um Zach LaVine

Die Mannschaft der Chicago Bulls gehört in der laufenden Spielzeit zu den positiven Überraschungen der NBA. Nun musste die Franchise aus der Windy City jedoch einen Rückschlag hinnehmen, denn in der Partie gegen die Golden State Warriors verletzte sich zuletzt Zach LaVine.

Der Guard wollte sich während des Spiels einen Rebound sichern, als dieser Schmerzen im Knie verspürte. In der Folge verließ der 26-Jährige das Spielfeld und kehrte in der Begegnung gegen die Warriors nicht mehr zurück. Die Bulls gaben inzwischen bekannt, dass sich Zach LaVine einer MRT-Untersuchung unterziehen wird, um die Schwere der Verletzung zu diagnostizieren.

Ein langfristiger Ausfall des Shooting Guards würde die Chicago Bulls sehr schwächen, denn in dieser Saison erzielte Zach LaVine bislang durchschnittlich 24,9 Punkte, 4,8 Rebounds und 4,2 Assists pro Partie.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,543NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten