23.9 C
New York City
Sonntag, Juli 3, 2022

Buy now

Ein Blick auf die FIBA EuroBasket 2022

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Europameisterschaft um ein Jahr verschoben werden. Zweifelsohne ist die Vorfreude deshalb nochmals größer auf die FIBA EuroBasket 2022, welche zwischen dem 2. und dem 19. September 2022 ausgetragen wird. Aus deutscher Sicht ist sehr erfreulich, dass in Köln eine der vier Vorrundengruppen beheimatet ist und das die Finalrunde in der Berliner Mercedes-Benz Arena ausgetragen wird.

Der Blick auf die Ausrichter und deren Chancen bei der Europameisterschaft

Obgleich noch mehr als ein halbes Jahr vergeht, bis die Vorbereitung auf die FIBA EuroBasket 2022 beginnt, gilt es dennoch bereits jetzt erste Einschätzungen hinsichtlich der Chancen einzelner Teams einzugehen. Deutschland, Georgien, Italien und Tschechien stehen als Gastgeber natürlich besonders im Fokus des Interesses, denn in der Vorrunde tragen diese Teams ihre Partien vor dem eigenen Publikum aus. Obgleich keine der vier Nationen zu den Topfavoriten auf den Titelgewinn bei der FIBA EuroBasket 2022 zu zählen ist, gilt es dennoch auf diese Mannschaften zu blicken. Tschechien kann unter anderem Center Jan Veselý und Guard Tomáš Satoranský aufbieten. Der Star im georgischen Team ist sicherlich Tornike Shengelia welcher unter anderem in der Turkish Airlines EuroLeague im Trikot von CSKA Moscow seine Extraklasse bereits bewiesen hat.

Italien ist eine Menge zuzutrauen, denn das Team verfügt über interessante junge Spieler wie Nico Mannion und sehr erfahrene Profis wie Danilo Gallinari, Nicolò Melli oder Marco Belinelli. Der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes ist ebenfalls einiges zuzutrauen. Viel wird davon abhängen, ob die in der NBA aktiven Dennis Schröder, Maxi Kleber, Daniel Theis, Moritz Wagner, Franz Wagner, Isaac Bonga oder Isaiah Hartenstein zur Verfügung stehen. Wenn diese Profis an der FIBA EuroBasket 2022 teilnehmen und mit Paul Zipser, Maodo Lo oder Johannes Voigtmann und weiteren in Europa tätigen Profis ergänzt werden, ist vor heimischen Publikum durchaus eine Medaille bei der Europameisterschaft möglich.

Der Blick auf die Favoriten

Wird über den möglichen neuen Europameister gesprochen, dann werden immer wieder vier Teams genannt. Frankreich, Serbien, Spanien und Litauen sind für Fans und Experten gleichermaßen die Topfavoriten auf den Titel. Litauen sticht diesbezüglich mit NBA Superstar Luka Doncic hervor, jedoch könnte Serbien mit Nikola Jokic den wohl besten Center der NBA aufbieten. Frankreich und Spanien verfügen ebenfalls über zahlreiche NBA Spieler und zudem über einen sehr ausgeglichenen Kader. Entscheidet sich der zweifache NBA MVP Giannis Antetokounmpo für eine Teilnahme an der FIBA EuroBasket 2022, dann ist in der Folge sicherlich auch mit Griechenland im Kampf um die Medaillen zu rechnen.

Bei diesen Teams wird am Ende ausschlaggebend sein, wer seine in der NBA aktiven Stars mit zur Europameisterschaft bringen kann. Besonders Giannis Antetokounmpo, Luka Doncic oder Nikola Jokic sind für ihre Teams sehr wichtig, da diese aufgrund ihrer individuellen Klasse für alle anderen Spieler auf dem Spielfeld reichlich Platz schaffen würden, so dass diese ebenfalls ihre Stärken ausspielen könnten.

Viele Unwägbarkeiten beeinflussen das Turnier

Bereits aus heutiger Sicht ist bekannt, dass die FIBA EuroBasket 2022 von vielen Unwägbarkeiten und Faktoren beeinflusst werden wird. Stand heute einen todsicheren Tipp auf den nächsten Europameister abgeben zu wollen, ist überaus schwer, denn Verletzungen, die Corona-Pandemie oder die Abstellung der Spieler sind Variablen, welche es dabei zu berücksichtigen gilt. Einen erheblichen Einfluss könnte außerdem die zugelassene Zuschaueranzahl haben, denn die Fans können in einem engen Spiel den Ausschlag geben. Müsste nun eine Wette abgegeben werden, sollte stattdessen unter https://casinopilot24.com/alle-online-casinos nach Angeboten gesucht werden, welche neben höheren Gewinnen zudem höhere Gewinnchancen mit sich bringen.

Es bleibt also im Vorfeld der FIBA EuroBasket 2022 spannend. Welche Superstars werden an der Europameisterschaft teilnehmen und wer wird sich am Ende durchsetzen können? Im September werden Fans und Experten gleichermaßen mehr wissen.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Hippelchen
Hallo, mein Name ist Vicky und meine ersten Berührungspunkte mit Basketball hatte ich bereits in der Grundschule. Damals schenkte mir mein Onkel einen Bildband über Michael Jordan. Seither hat mich das Fieber gepackt. Obwohl ich selbst nie aktiv gespielt habe, ist Basketball meine große Leidenschaft...als Zuschauer.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,585NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten