4.2 C
New York City
Mittwoch, November 30, 2022

Buy now

Greg Monroe spielt für die Milwaukee Bucks

Nachdem Greg Monroe in den letzten Jahren in Europa spielte, schaffte der Center in dieser Saison den Sprung zurück in die NBA. Der Big Man lief unter anderem für die Minnesota Timberwolves und die Washington Wizards auf.

Nun unterzeichnete Greg Monroe einen Vertrag beim amtierenden NBA Champion. Für den 31-Jährigen ist dies ein Wechsel zu einem ehemaligen Verein, denn bereits zwischen 2015 und 2017 spielte der Center für die Milwaukee Bucks.

Bei der Franchise aus dem US-Bundesstaat Wisconsin erhielt der Centerspieler nun einen Zehntagesvertrag. Der Big Man soll dabei unter anderem Center Brook Lopez ersetzen, welcher nach einer Rücken-Operation weiterhin nicht zur Verfügung steht.

Im Rahmen dieser Spielzeit konnte Greg Monroe durchschnittlich 5,6 Punkte, 6,2 Rebounds und 1,0 Blocks pro Begegnung erzielen.

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten