24.8 C
New York City
Sonntag, Juli 3, 2022

Buy now

Liga lehnt Antrag auf Spielverlegung des FC Bayern ab

Die für den gestrigen Freitag angesetzte Auswärtspartie des FC Bayern Basketball bei Fenerbahce Beko Istanbul in der Turkish Airlines EuroLeague wurde im Wochenverlauf verlegt, da in und um das Münchner Team zahlreiche Corona-Infektionen bekannt wurden.

Die Verantwortlichen des FC Bayern stellten auch für das am morgigen Sonntag angesetzte Spiel gegen die FRAPORT SKYLINERS in der easyCredit BBL einen Antrag auf Verlegung. Begründet wurde dieser durch die zahlreichen Positivfälle auf das Coronavirus und durch mehrere Verletzungen. In diesem Zusammenhang wurden insgesamt neun Positivfälle bekannt.

Diesem Antrag auf Spielverlegung wurde durch die Ligaleitung jedoch nicht stattgegeben. Die Münchner treten daher am Sonntag, den 13. Februar 2022, ab 15 Uhr im Audi Dome gegen die FRAPORT SKYLINERS an. Bis zum Spielbeginn soll in enger Zusammenarbeit mit der medizinischen Abteilung geklärt werden, welche Spieler für diese Begegnung zur Verfügung stehen.

2.17 avg. rating (50% score) - 6 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,585NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten