23.9 C
New York City
Sonntag, Juli 3, 2022

Buy now

Entscheidung der Turkish Airlines EuroLeague

Der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine sorgte dafür, dass alle für diesen Spieltag in der Turkish Airlines EuroLeague geplanten Partien mit russischer Beteiligung abgesagt wurden. Für den heutigen Nachmittag wurde zudem eine Entscheidung mit Blick auf die derzeitige Situation angekündigt.

Nun gab die Turkish Airlines EuroLeague bekannt, welche Entscheidungen bei einem virtuellen Treffen aller 18 teilnehmenden Teams getroffen wurden.

Die Entscheidungen in der Übersicht

  • Alle Partien, welche in Russland ausgetragen werden sollten, müssen an einem Ort außerhalb Russlands gespielt werden. Die Ausnahme bilden lediglich die innerrussischen Duelle zwischen Zenit St Petersburg und UNICS Kazan bzw. zwischen Zenit St Petersburg und CSKA Moscow.
  • Alle Partien mit russischer Beteiligung werden wie geplant ausgetragen, sofern die jeweilige Begegnungen außerhalb Russlands gespielt werden.
  • Die für den kommenden Sonntag, den 27. Februar 2022, angesetzte Partie zwischen CSKA Moscow und dem FC Barcelona wurde abgesagt bzw. verschoben.

Mitgeteilt wurde ebenfalls, dass die Verantwortlichen der Turkish Airlines EuroLeague das Geschehen weiterhin verfolgen werden, um auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,585NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten