25.9 C
New York City
Donnerstag, Juni 30, 2022

Buy now

Russische Teams wollen Unterbrechung

Am letzten Freitag wurde durch die Turkish Airlines EuroLeague mitgeteilt, dass aufgrund des russischen Einmarsches in die Ukraine derzeit keine Partien in Russland ausgetragen werden. Die russischen Mannschaften müssen somit ihre Heimspiele an einem anderen Ort austragen.

Zum Wochenauftakt wurde am heutigen Montag durch das griechische Portal SDNA berichtet, dass die Vertreter von CSKA Moscow, UNICS Kazan und Zenit St Petersburg mit Blick auf ihre eigenen Partien eine Unterbrechung von einem Monat ins Spiel brachten, um die weitere Entwicklung der Situation in der Ukraine zu verfolgen. Zudem würde den russischen Mannschaften damit die Chance gegeben, mit ausreichend Zeit nach neuen möglichen Spielorten zu suchen.

Am zurückliegenden Wochenende wurde mit Blick auf CSKA Moscow bekannt, dass unter anderem Nationalspieler Johannes Voigtmann das Team verlassen wird. Auch bei den anderen russischen Mannschaften gibt es Gerüchte, denen zufolge ausländische Profis kurz vor einem Abschied stehen sollen.

2.50 avg. rating (63% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,585NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten