7.6 C
New York City
Freitag, Dezember 9, 2022

Buy now

Ukrainisches Team Prometey zieht aus der Champions League zurück

Die Invasion Russlands in die Ukraine hält weiterhin die Welt in Atem. Auch im professionellen Sport gibt es täglich neue Berichte über Entscheidungen, welche mit diesem Ereignis in Verbindung stehen. Nun wurde rund um die Basketball Champions League bekannt, dass sich das ukrainische Team Prometey vom laufenden Wettbewerb zurückziehen wird.

Die Verantwortlichen der Mannschaft, welche derzeit Rang Zwei in Gruppe K mit zwei Siegen und einer Niederlage in der Runde der letzten 16 belegt, teilten diese Entscheidung an diesem Wochenende mit.

Betroffen vom Rückzug sind neben dem Profi-Team der Herren auch die Damen-Mannschaft sowie die Jungendmannschaften. Begründet wurde dieser Schritt durch die Verantwortlichen damit, dass das gesamte Kapital und alle Ressourcen des Vereins für die ukrainische Armee eingesetzt werden sollen, um den Kampf der Ukraine gegen Russland zu unterstützen.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten