18 C
New York City
Freitag, Mai 27, 2022

Buy now

Entwarnung bei Steph Curry

Im Wochenverlauf verletzte sich NBA Superstar Steph Curry beim Kampf um den Ball mit Marcus Smart im Spiel gegen die Boston Celtics. In der Folge konnte der 34-Jährige die Begegnung nicht mehr fortsetzen, da dieser sichtlich unter Schmerzen litt.

Nun konnten die Golden State Warriors mit Blick auf ihren Starspieler Entwarnung geben. Eine MRT-Untersuchung zeigte, dass die Bänder nicht gerissen sondern lediglich überdehnt seien. Diese Verletzung sorgt nun dafür, dass Steph Curry mit einer Bänderdehnung im linken Fuß mindestens zwei Wochen pausieren muss. Anschließend soll eine weitere Untersuchung Aufschluss darüber geben, ob der Point Guard direkt wieder in das Spielgeschehen eingreifen kann.

Ein längerer Ausfall wäre bitte für die Golden State Warriors, denn Steph Curry erzielte in der laufenden Spielzeit bislang 25,5 Punkte, 6,3 Assists und 5,2 Rebounds im Durchschnitt je Partie.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,540NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten