18.5 C
New York City
Freitag, Mai 27, 2022

Buy now

Entscheidung steht – Teams aus Russland bleiben ausgeschlossen

Als Folge des russischen Einmarsches in die Ukraine wurden zum Ende des Monats Februar die russischen Teams CSKA Moscow, UNICS Kazan und Zenit St Petersburg aus der Turkish Airlines EuroLeague ausgeschlossen. Zudem wurde im 7DAYS EuroCup die Mannschaft von Lokomotiv Kuban Krasnodar ebenfalls ausgeschlossen.

Bis zum 21. März 2022 hätte diese Entscheidung rückgängig gemacht werden können, jedoch haben sich die Verantwortlichen der Turkish Airlines EuroLeague aufgrund der aktuellen Lage in der Ukraine und des weiterhin von Russland geführten Krieges dazu entschieden, ihre getroffene Entscheidung beizubehalten.

Dies hat zur Folge, dass alle noch ausstehenden Partien gegen russische Teams abgesagt sind. Zudem werden alle bislang absolvierten Begegnungen gegen Mannschaften aus Russland aus der Wertung genommen. Dies führt in der Turkish Airlines EuroLeague beispielsweise dazu, dass der FC Bayern München drei Niederlagen gestrichen bekommt, so dass der FCBB nun mit einer Bilanz von zwölf Siegen und zehn Niederlagen den sechsten Tabellenplatz belegt.

Die aktualisierten Tabellen der Turkish Airlines EuroLeague und des 7DAYS EuroCup finden sich unter folgenden Links:

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,540NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten