11.6 C
New York City
Montag, November 28, 2022

Buy now

EWE Baskets Oldenburg verpflichten Reggie Lynch

Kurz vor Ende der Wechselfrist haben die EWE Baskets Oldenburg mit dem amerikanischen Center Reggie Lynch noch einmal nachverpflichtet. Nach der Verletzung von Martin Breunig sahen die Verantwortlichen der abstiegsbedrohten Mannschaft Bedarf auf den großen Positionen.

Der geschäftsführende Gesellschafter Hermann Schüller erklärt in der offiziellen Stellungnahme: „Eine Nachverpflichtung wurde für uns unumgänglich. In den letzten Wochen sind wir sportlich auf dem richtigen Weg. Jetzt geht es in die entscheidende Saisonphase, in der wir weiterhin erfolgreich spielen müssen. Deshalb mussten wir unsere Rotation auf den großen Positionen absichern“

In der bisherigen Spielzeit lief der 27-Jährige Reggie Lynch bereits in Griechenland und in Italien auf. Zuletzt erzielte der Center 5,9 Punkte, 2,9 Rebounds und 1,8 Blocks im Durchschnitt. Dabei liegen die Stärken von Lynch besonders in der Verteidigung. Diese Fähigkeiten als Korbbeschützer brachten dem Amerikaner bereits am College den Titel als Verteidiger des Jahres in der starken Big Ten-Conference ein.

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die JobStairs GIESSEN 46ers ist die Oldenburger Mannschaft weiterhin im Abstiegskampf. Mit einer Bilanz von 9:18 Siegen belegen die EWE Baskets Oldenburg den 16. Platz in der easyCredit BBL. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt drei Siege. Jedoch haben sowohl die Gießener Mannschaft als auch die FRAPORT SKYLINERS noch Nachholspiele in der Hinterhand.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,636NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten