12.8 C
New York City
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Buy now

BARMER 2. Basketball Bundesliga – mehrere Geldstrafen wurden ausgesprochen

Am 21. Spieltag in der BARMER ProB kam es bei zwei Partien zu Zwischenfällen. Nach Auswertung aller Berichte, Pressefotos und Stellungnahmen hat die Spielleitung nun mehrere Akteure mit Geldstrafen belegt.

Nach dem Spiel zwischen LOK BERNAU und den TKS 49ers gab es eine Auseinandersetzung zwischen Spielern beider Mannschaften. Aufgrund von Verstößen gegen die Sportdisziplin haben die Spieler Jonathon Mines, Nolan Adekunle (beide Bernau), sowie Nico Kaml und Sebastian Fülle (beide TKS) Geldstrafen erhalten.

Bei der Partie zwischen dem ETV Hamburg und den WWU Baskets Münster kam es zu einem unsportlichen Verhalten des Spielers Andrew Onwuegbuzie. Der Aufbauspieler der WWU Baskets wurde nach Prüfung des Schiedsrichterberichts mit einer geringen Geldstrafe sanktioniert.

4.00 avg. rating (84% score) - 1 vote
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten