16.6 C
New York City
Donnerstag, September 29, 2022

Buy now

easyCredit BBL – 22 Teams beantragen die Lizenz

Am heutigen Dienstag, den 19. April 2022, endete die Frist zur Beantragung einer Lizenz für die kommende Bundesliga-Spielzeit. Im Vorfeld wurde bereits bekannt, dass die Eisbären Bremerhaven als Zweitligist einen Lizenzantrag einreichten. Mitgeteilt wurde außerdem, dass die Tigers Tübingen aufgrund des in der easyCredit BBL vorgeschriebenen Mindestetats von 2,75 Millionen Euro auf eine Beantragung verzichteten.

Für die Saison 2022/23 haben insgesamt 22 Mannschaften eine Bundesliga-Lizenz beantragt. Neben den derzeitigen 18 Mannschaften, welche am Spielbetrieb der easyCredit BBL teilnehmen, haben außerdem die vier Zweitligisten Eisbären Bremerhaven, Medipolis SC Jena, ROSTOCK SEAWOLVES und die RÖMERSTROM Gladiators Trier einen Lizenzantrag eingereicht.

4.00 avg. rating (84% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,640NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten