12.8 C
New York City
Mittwoch, Dezember 7, 2022

Buy now

Basketball wird immer beliebter – auch bei uns

Während Basketball in den USA bereits eine Sportart ist, bei der Millionen von Fans ihren Teams bei jedem Spiel beistehen, ist der Sport in anderen Teilen der Welt noch nicht ganz so beliebt. Doch der Trend ist eindeutig, denn die Stars aus der NBA finden auch international immer mehr Anerkennung. Das färbt auch auf die nationalen Ligen ab, etwa auf die BBL.

Das sieht man nicht nur an der steigenden Anzahl an Followern auf den Social-Media-Seiten, sondern auch am Werbe-Etat, der von Sponsoren jedes Jahr in den Sport gesteckt wird. Schafft es ein Team in die EuroLeague, dann locken TV- und Sponsorenverträge jährlich mit mehreren Millionen Euro. Aber gibt es noch andere Gründe, weshalb Basketball beliebter wird?

Basketball ist spannend für die Zuschauer

Basketball ist eine unglaublich spannende Sportart, die mit schnellen Spielzügen und vielen Punkten glänzt. Anders als beim Fußball kann ein Spiel nicht 0:0 ausgehen und die Mannschaften können sich nicht vor dem eigenen Korb einigeln. Dadurch sind den Zuschauern immer viele Punkte, viele schöne Spielzüge und der ein oder andere Dunk praktisch garantiert. Selbst wenn eine Mannschaft auf Zeit spielen möchte, ist es durch die 24-Sekunden-Regel gezwungen, innerhalb dieser Zeit zumindest einen Versuch zu starten, um auf den Korb zu werfen.

Zudem ist die Sportart aufgrund der Nähe zum Feld und der Körperlichkeit zwischen den Spielern oft sehr emotional. Das führt zu aufregenden Szenen und solange Fairplay gewährt ist, erfreuen sich die Zuschauer an den teilweise dramatischen Ereignissen. Kommt eine Rivalität zwischen den Teams hinzu, wie zum Beispiel die legendären Duelle der 80er-Jahre zwischen Boston Celtic und Los Angeles Lakers, macht es alles noch viel spannender. Bei uns in der BBL kommt Alba Berlin und Bayern München dem derzeit am nächsten.

Basketball kann von allen gespielt werden

Ein wichtiger Punkt für die Popularität ist auch, wie einfach es ist, den Sport selber zu spielen. Und dabei bietet Basketball praktisch etwas für jeden zu jeder Zeit, denn alles, was man braucht, ist nur ein Korb und ein Ball. Vergleicht man das zum Beispiel mit Hockey, das teure und schwere Ausrüstung benötigt, werden die Vorteile von Basketball schnell deutlich. Selbst Fußball braucht zwar auch nur einen Ball, aber man braucht ein großes Spielfeld und spielen auf ein Tor ist de facto nicht möglich. Das Einzige, das noch einfacher zu spielen ist, ist Online Casino bei NetBet.

Basketball hingegen ist ein schnelles Spiel, das zu zweit oder sogar ganz alleine gespielt werden kann, ohne große Abstriche beim Spaß. Dabei trainiert man seine Ausdauer, Geschicklichkeit und fördert beim Gruppenspiel das Sozialverhalten. Teamplay ist besonders wichtig, denn nicht mal ein Ausnahmestar wie LeBron James konnte anfangs mit seinen Cleveland Cavaliers die Meisterschaft in der NBA gewinnen. Das Team um ihn herum brauchte noch Verstärkung, ehe es anschließend bei seiner Rückkehr nach Cleveland endlich Meister werden konnte.

Basketball hat ein eher geringes Verletzungsrisiko

Basketball ist eine Sportart, die trotz körperlicher Aktivität ein eher geringes Verletzungsrisiko aufweist. Vergleicht man die 4 beliebtesten Sportarten in Deutschland – Fußball, Basketball, Handball und Eishockey, liegt Basketball bei den Verletzungen pro Saison auf dem besten Platz. Es verletzen sich also die wenigsten Spieler beim Basketball.

In Zahlen ausgedrückt berichten die Profi-Ligen, dass Basketballspieler nur 1,97 Verletzungen pro Spieler in einer Saison aufweisen. Das klingt jetzt erst mal nach viel, aber beim Fußball sind es sogar 2,69 Verletzungen. Handball und Eishockey liegen mit 2,66 und 2,51 Verletzungen im Mittelfeld. Damit ist Basketball mit Abstand die Sportart mit dem geringsten Verletzungsrisiko. Spielt man es nur zum Spaß mit den Freunden, ist es sehr unwahrscheinlich, sich zu verletzen.

Fazit: Basketball bietet viele Vorteile beim Sport

Abschließend kann gesagt werden, dass Basketball aufgrund der zunehmenden Internationalisierung, dem aufregenden Charakter des Spiels und der Tatsache, dass es jeder spielen kann ohne sich zu verletzen, immer beliebter wird. Wir freuen uns jedenfalls auf diese Entwicklung.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten