16.6 C
New York City
Donnerstag, September 29, 2022

Buy now

Buzzerbeater sichert Rostocks Aufstieg

Am gestrigen Donnerstag kam es im Playoff-Halbfinale zwischen den ROSTOCK SEAWOLVES und dem Medipolis SC Jena zum vierten Spiel, welches am Ende die Rostocker mit 77:76 für sich entscheiden konnten. Durch diesen Erfolg zogen die SEAWOLVES mit einem 3:1 nach Siegen in das Finale der BARMER ProA Playoffs ein, was gleichbedeutend mit dem sportlichen Aufstieg in die easyCredit BBL ist.

4,4 Sekunden vor dem Ende der gestrigen Partie führten Jenas Basketballer mit 74:76, weshalb vieles nach einem entscheidenden fünften Duell aussah. Nach einer Auszeit ging der Ball zu Tyler Nelson, welcher seinen Gegenspieler aussteigen ließ und von hinter der Dreipunktlinie erfolgreich abschloss. Jena hatte im Anschluss zwar 0,2 Sekunden vor Spielende nochmals eine Chance, jedoch verfehlte dieser Verzweiflungswurf sein Ziel deutlich.

4.00 avg. rating (84% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,640NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten