18.7 C
New York City
Mittwoch, Juni 29, 2022

Buy now

Ex-Bayreuther De’Mon Brooks verlängert seinen Vertrag in Japan

De’Mon Brooks stand von der Saison 2016/17 bis zur Saison 2018/19 bei medi bayreuth unter Vertrag. Der Power Forward absolvierte für die Oberfranken insgesamt 103 Begegnungen in der easyCredit BBL. Bereits Mitte April kamen erste Gerüchte auf, wonach der US-Amerikaner seinen Vertrag in Japan verlängern wird.

Brooks läuft weiterhin in Japan auf

Der ehemalige Bayreuther hat seinen Vertrag mit dem japanischen Erstligisten Levanga Hokkaido um zwei weitere Jahre bis einschließlich 2024 verlängert. Der 29-Jährige hat in der Saison 2021/22 insgesamt 48 Spiele in der B.League, Japans höchster Spielklasse, absolviert und dabei durchschnittlich 17,7 Punkte, 6,9 Rebounds und 2,8 Assists pro Begegnung erzielt. 

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,583NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten