23.9 C
New York City
Sonntag, Juli 3, 2022

Buy now

Leon Kratzer und die Telekom Baskets Bonn verlängern ihre Zusammenarbeit

Die Verantwortlichen der Telekom Baskets Bonn treiben nach der erfolgreichen Spielzeit 2021/22 in der easyCredit BBL die Planung für die kommende Saison 2022/23 voran. Bonns Cheftrainer Tuomas Iisalo kann weiterhin mit Nationalspieler Leon Kratzer bleiben. Der Center hat seinen Vertrag bei den Telekom Baskets um ein weiteres Jahr verlängert und geht damit in seine dritte Spielzeit in Bonn. 

Der 25-Jährige ist nach Karsten Tadda und Michael Kessens der dritte Akteur auf den deutschen Kaderpositionen für die kommende Spielzeit 2022/23. Auch mit dem US-Amerikaner Tyson Ward konnten sich die Telekom Baskets Bonn auf eine Vertragsverlängerung einigen. 

Leon Kratzer absolvierte in der Saison 2021/22 insgesamt 39 BBL-Partien für die Bonner. Dabei erzielte der Center im Durchschnitt 4,0 Punkte, 4,9 Rebounds und 0,6 Assists pro Spiel. 

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,585NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten