4.2 C
New York City
Mittwoch, November 30, 2022

Buy now

Ralph Hounnou kehrt zum SYNTAINICS MBC zurück

Vier Jahre nach Gründung der Mitteldeutschen Basketball Academy trägt das Nachwuchsprogramm des SYNTAINICS MBC Früchte. Mit Ralph Hounnou kehrt ein Eigengewächs an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der Aufbauspieler unterzeichnete in Weißenfels einen Vertrag für die Spielzeit 2022/2023.

Hounnou ist auf beiden Guard-Positionen einsetzbar und soll durch eine Doppellizenz zudem bei Kooperationspartner BSW Sixers in der BARMER ProB zum Einsatz kommen. Zuletzt stand der gebürtige Beniner, der seit letztem Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, bei den Dragons Rhöndorf unter Vertrag. Dort kam der 20-Jährige auf 16 Einsätze mit durchschnittlich 7,4 Punkten je Partie.

4.00 avg. rating (84% score) - 1 vote
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten