20 C
New York City
Sonntag, August 14, 2022

Buy now

Sebastian Herrera wechselt zu den Telekom Baskets Bonn

Im Hinblick auf die kommende Saison in der easyCredit BBL ist den Telekom Baskets Bonn ein Transfercoup gelungen. Sebastian Herrera wechselt von den EWE Baskets Oldenburg nach Bonn und unterschrieb beim Hauptrunden-Zweiten der abgelaufenen Spielzeit einen Einjahresvertrag.

Herrera spielte bereits von 2017 bis 2020 in Crailsheim unter seinem zukünftigen Cheftrainer Tuomas Isalo und verbrachte die letzten zwei Jahre in Oldenburg. Im Trikot der EWE Baskets konnte der 24-Jährige jedoch nur selten an seine Leistungen bei den HAKRO Merlins anknüpfen. Mit dem nun erfolgten Wechsel nach Bonn, ist somit der Wunsch verbunden, wieder das bekannte Leistungsniveau zu erreichen.

Der chilenische Nationalspieler besitzt ebenfalls die deutsche Staatsbürgerschaft, wodurch der Aufbauspieler das Ausländer-Kontingent der Telekom Baskets Bonn nicht belastet.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,615NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten