27.1 C
New York City
Dienstag, August 16, 2022

Buy now

Namenssponsor für die Hamburg Towers

Das Hamburger Abendblatt berichtete, dass das Unternehmen Veolia neuer Namenssponsor der Hamburg Towers wird. Veolia war bisher Premium-Partner der Hamburg Towers und steigt nun zum namensgebenden Sponsor auf. Die internationale Firma ist unter anderem in den Bereichen Abfallentsorgung und Energieversorgung aktiv.

Der Deal soll den Hamburgern ca. eine Million Euro pro Saison einbringen. Dies ist ein Meilenstein für die Hamburg Towers. Denn mit dieser Summe geht wichtige Planungssicherheit einher. Außerdem ist der neue Namenspartner auch ein Zeichen an die restlichen Mannschaften der easyCredit BBL. Dort gibt es einige Vereine, zum Beispiel die Basketball Löwen Braunschweig, medi bayreuth oder die Telekom Baskets Bonn, die nach einem neuen Namenssponsor suchen.

Diesen Freitag soll die zukünftige Partnerschaft offiziell auf einer Pressekonferenz der Hamburg Towers verkündet werden. Neben der Vertragsdauer wird dann voraussichtlich auch der neue Name des Vereins bekannt gegeben. Im Raum stehen „Veolia Towers“ oder „Veolia Hamburg Towers“.

Im Kader für die kommenden Saison stehen bisher Len Schoormann, Yoeli Childs, Kendale McCollum, Lukas Meisner, Christoph Philipps und Jonas Wohlfarth-Bottermann.

4.00 avg. rating (81% score) - 6 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,616NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten