23 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

Maik Kotsar wechselt in die Turkish Airlines EuroLeague

In den vergangenen beiden Spielzeiten 2020/21 und 2021/22 stand Maik Kotsar bei den Hamburg Towers in der easyCredit BBL unter Vertrag. Der estnische Nationalspieler absolvierte während seiner Zeit in Norddeutschland insgesamt 70 Partien für die Towers in der höchsten deutschen Spielklasse. Dabei erzielte der Center im Durchschnitt 14,5 Punkte, 7,1 Rebounds und 1,8 Assists pro Begegnung. 

Aufgrund seiner starken Leistungen im Trikot der Hamburger weckte Maik Kotsar das Interesse vieler europäischer Topklubs. In der kommenden Saison 2022/23 wird der 25-Jährige erstmals die Chance haben, sich in der Turkish Airlines EuroLeague zu beweisen. Wie der spanische EuroLeague-Teilnehmer Cazoo Baskonia Vitoria-Gasteiz bekannt gab, haben sich die Basken und Maik Kotsar auf einen Zweijahresvertrag geeinigt.

3.50 avg. rating (76% score) - 2 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,610NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten