9 C
New York City
Dienstag, Oktober 4, 2022

Buy now

FIBA EuroBasket 2022 – Deutschlands Gegner Litauen im Portrait

Vom 1. bis 18. September 2022 findet die FIBA EuroBasket 2022 statt. Die Basketball-Europameisterschaft wird in insgesamt fünf europäischen Städten ausgetragen. Neben den Austragungsorten Tiflis (Georgien), Mailand (Italien) und Prag (Tschechien), wird auch Deutschland mit den beiden Metropolen Köln und Berlin als Ausrichter fungieren.

Die deutsche Basketballnationalmannschaft startete am 1. September 2022 mit dem ersten Vorrundenspiel in die diesjährige Europameisterschaft. Die Mannschaft von Bundestrainer Gordon Herbert bestreitet alle ihre Vorrundenpartien in der LANXESS arena in Köln. Die deutsche Nationalmannschaft trifft in Gruppe B auf Frankreich, Litauen, Slowenien, Ungarn, sowie Bosnien und Herzegowina.

Einer der Hauptkonkurrenten der deutschen Nationalmannschaft auf einen der ersten vier Plätze, die für das Achtelfinale qualifizieren, ist Medaillenkandidat Litauen. Mit einer großen Basketballtradition ausgestattet, gehört Litauen zu den basketballverrücktesten Ländern Europas. Zusammen mit Fußball ist Basketball die Sportart Nummer Eins. Dabei sind die litauischen Spieler in ihrer Geschichte vor allem für ihre Kaltschnäuzigkeit von der Drei-Punkte-Linie bekannt.

Obwohl Litauen weniger als drei Millionen Einwohner hat, konnte sich das Land nach der Unabhängigkeit von der UdSSR 1990 wieder als Basketballmacht in Europa etablieren. Der letzte Triumph bei einer EM liegt bereits 19 Jahre zurück, aber auch 2013 und 2015 konnte sich das kleine Land zumindest über die Silbermedaille freuen. Außerdem war die litauische Nationalmannschaft bis auf die Ausgabe 2021 in Tokio Dauergast bei den Olympischen Spielen. Bei der letzten Europameisterschaft im Jahr 2017 schied das Team nach einer starken Gruppenphase, in der Litauen auch Deutschland besiegte, im Achtelfinale gegen Griechenland aus. Diese Enttäuschung soll dieses Jahr wieder vergessen gemacht werden. Dafür bringt Litauen eine schlagkräftige Truppe mit.

Cheftrainer der litauischen Basketballnationalmannschaft ist Kazys Maksvytis, der in der kommenden Saison auch den litauischen Rekordmeister und Turkish Airlines EuroLeague Teilnehmer Zalgiris Kaunas trainieren wird. Bevor Maksvytis im letzten Jahr zum Nationaltrainer der Herren ernannt wurde, konnte der 45-Jährige mit den Jugendnationalmannschaften Litauens große Erfolge feiern. Unter anderem gewann Maksvytis als Trainer 2010 die U-19 Weltmeisterschaft. Angeführt wurde das damalige Team vom heutigen Kapitän der Nationalmannschaft, Jonas Valanciunas. 

Der Kader für die FIBA EuroBasket 2022 umfasst neben zwei derzeitigen NBA-Profis viele Spieler, die sich bereits in der Turkish Airlines EuroLeague bewiesen haben:

  • Ignas Brazdeikis
  • Arnas Butkevicius
  • Martynas Echodas
  • Rokas Giedraitis
  • Marius Grigonis
  • Rokas Jokubaitis
  • Mindaugas Kuzminskas
  • Lukas Lekavicius
  • Domantas Sabonis
  • Jonas Valanciunas
  • Kristupas Zemaitis
  • Eigirdas Zukauskas

Viel Aufmerksamkeit bei der Basketball-EM wird der hochkarätig besetzte Frontcourt um die beiden NBA-Spieler Domantas Sabonis und Jonas Valanciunas auf sich ziehen. Mit einer Größe von jeweils 2,11 Metern werden die beiden gegen jeden Gegner einen großen Vorteil im Rebound-Duell besitzen. Beide Spieler legten in der vergangenen Saison in der NBA durchschnittlich ein Double-Double aus Punkten und Rebounds auf. Sabonis verteilte nach seinem Trade zu den Sacramento Kings zusätzlich 5,8 Assists pro Partie. Außerdem wurde der Power Forward in seiner Karriere bereits zweimal zum All-Star gewählt. Jonas Valanciunas lief in der letzten Spielzeit für die New Orleans Pelicans auf und erweiterte sein offensives Repertoire um den Drei-Punkte-Wurf, den der 30-Jährige Center mit 36,1 Prozent traf. Damit können die beiden Stars auch gemeinsam auf dem Spielfeld agieren. Mit 26 respektive 30 Jahren sind Sabonis und Valanciunas im besten Basketballalter und bereit, Litauen zu einer Medaille bei der Basketballeuropameisterschaft zu führen.

Den Fans der easyCredit BBL dürften vor allem die beiden Ex-Albatrosse Rokas Giedraitis und Marius Grigonis bekannt sein. Insbesondere Grigonis, der in der Saison 2017/18 für ALBA BERLIN auflief, wird eine tragende Rolle in der litauischen Mannschaft spielen. Unter anderem soll der Shooting Guard dafür sorgen, dass Litauen nicht nur unter dem Korb wühlen wird, sondern auch von außen durch den Drei-Punkte-Wurf oder den Zug zum Korb Gefahr ausstrahlt. Nach seiner Zeit in Berlin spielte der 28-Jährige für drei Jahre in seiner Heimat bei Zalgiris Kaunas und in der letzten Spielzeit, vor Ausbruch des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine, bei ZSKA Moskau. Neben dem gefährlichen Wurf setzt Grigonis auch seine Mitspieler gut in Szene.

Am 4. September 2022, dem dritten Spieltag in der Gruppe B, trifft Litauen in Köln auf die deutsche Nationalmannschaft. Dann wartet auf Johannes Voigtmann und Co die schwierige Aufgabe, Jonas Valanciunas und Domantas Sabonis einigermaßen in den Griff zu bekommen. Außerdem wird entscheidend sein, dass die deutschen Guards das Spiel dominieren, bzw. mit ihren Drives Lücken in der litauischen Verteidigung reißen.

Zahlreiche litauische Fans werden in Köln erwartet, sodass mit einer großartigen Stimmung zu rechnen sein wird. Mit einer aufgesetzten deutschen Fanbrille lautet der Tipp, dass Deutschland für eine Überraschung gegen Litauen sorgen wird.

5.00 avg. rating (97% score) - 4 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten