3.2 C
New York City
Freitag, Dezember 2, 2022

Buy now

NBA – Blake Griffin entscheidet sich für die Boston Celtics

Die neue Saison steht in der NBA bereits in den Startlöchern. Zuletzt mussten die Boston Celtics zwei Rückschlage hinnehmen, denn das Team aus der Eastern Conference muss längere Zeit auf Danilo Gallinari (Kreuzbandriss) und Robert Williams III (Knie-OP) verzichten.

Auf den großen Positionen konnte nun Ersatz verpflichtet werden. Aus den USA wird davon berichtet, dass Blake Griffin einen Einjahresvertrag bei den Boston Celtics unterzeichnete. Der 33-Jährige wurde 2011 zum Rookie of the Year ausgezeichnet. Der Power Forward war sechs Mal NBA All-Star und wurde im Verlauf seiner Karriere drei Mal in das All-NBA Second Team und zweimal in das All-NBA Third Team gewählt.

In der zurückliegenden Spielzeit erzielte Blake Griffin für das Team der Brooklyn Nets durchschnittlich 6,4 Punkte, 4,1 Rebounds und 1,9 Assists pro Partie. Über die gesamte Karriere gesehen kommt der US-Amerikaner auf durchschnittlich 19,8 Punkte und 8,2 Rebounds bei seinen Stationen bei den LA Clippers, den Detroit Pistons und den Brooklyn Nets.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,634NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten