9.8 C
New York City
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Buy now

Kevin Punter zeigt Interesse an serbischer Nationalmannschaft

In der bevorstehenden Spielzeit 2022/23 hat Kevin Punter die Möglichkeit mit seinem Klub Partizan Mozzart Bet Belgrade in der Turkish Airlines EuroLeague anzutreten. Bereits in der vergangenen Saison 2021/22 stand der Shooting Guard in Serbien unter Vertrag. Im 7DAYS EuroCup, dem zweithöchstem europäischen Vereinswettbewerb, legte der 29-Jährige im Durchschnitt 16,2 Punkte, 2,8 Rebounds und 2,1 Assists pro Partie auf. 

Kevin Punter besitzt seit 2020 einen serbischen Pass und hat in den vergangenen Jahren eine besondere Beziehung zu Serbien aufgebaut. Wie der Guard in einem Interview mit Basketnews sagte, wäre der neue Kapitän von Partizan Mozzart Bet Belgrade offen dafür, künftig für die Nationalmannschaft Serbiens aufzulaufen. Kevin Punter wäre damit der erste gebürtige US-Amerikaner, der für die traditionsreiche serbische Basketballnationalmannschaft spielen würde.

4.00 avg. rating (84% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten