12.2 C
New York City
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Buy now

Dennis Schröder bleibt ohne Punkte in seinem Preseason-Debüt

Im Zuge der Vorbereitung auf die neue NBA Saison kam es in der vergangenen Nacht zur Partie zwischen den LA Lakers und den Minnesota Timberwolves. Am Ende verlor Los Angeles mit 113:118. Dennis Schröder feierte in dieser Begegnung sein Preseason-Debüt, nachdem es zuvor Probleme mit dem Visum des Aufbauspielers gab.

Der Nationalspieler kam von der Bank und stand 9:27 Minuten auf dem Parkett. In dieser Zeit konnte der Aufbauspieler jedoch lediglich 1 Rebound auf den Statistikbogen bringen. Alle vier Wurfversuche des Guards verfehlten ihr Ziel. Dennis Schröder war dabei durchaus seine Zwangspause anzumerken.

Bester Spieler der LA Lakers war Superstar LeBron James mit 25 Punkten und 11 Rebounds. Auch Co-Star Anthony Davis überzeugte. Der Big Man erzielte 19 Punkte und 13 Rebounds.

Im Team der Minnesota Timberwolves, in dem Karl-Anthony Towns und Rudy Gobert nicht zum Einsatz kamen, punkteten sechs Spieler zweistellig. Erfolgreichster Spieler war Center Naz Reid mit einem Double-Double aus 22 Punkten und 13 Rebounds.

5.00 avg. rating (94% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,633NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten