7.4 C
New York City
Sonntag, Dezember 4, 2022

Buy now

Instagram-Follower der easyCredit BBL Teams

In der heutigen Zeit ist es für die Vereine und die deutsche Basketballbundesliga wichtig, präsent in den sozialen Medien wie Instagram, Tik Tok und Twitter zu sein. Insbesondere jüngere Altersgruppen sollen damit auf den „einzig wahren Hallensport“ aufmerksam gemacht werden und als Fans hinzugewonnen werden. Die easyCredit BBL wirbt seit der letzten Spielzeit mit dem Slogan Welcome to Wow, um vor allem Jugendliche und junge Erwachsene für ihr Produkt zu begeistern. Jedoch hat die Basketballbundesliga mit circa 64.400 Followern auf Instagram (Stand 24.10.2022) deutlich das Nachsehen gegenüber den Accounts der höchsten Spielklassen im Handball (199.000 Follower) oder Eishockey (102.000 Follower) – jene Sportarten mit denen sich Basketball um die Aufmerksamkeit in Deutschland neben König Fußball streitet. In diesem Bereich besteht derzeit noch Steigerungspotential. Unter anderem von der zukünftigen Zusammenarbeit mit der aufkommenden Streaming Plattform S Nation erhofft sich die easyCredit BBL einen medienwirksamen Schub.

Unter den Vereinen gibt es eine große Spannweite, was die Anzahl der Follower angeht. Der Ligakrösus ist der FC Bayern Basketball, welcher mit 300.000 Followern mit großem Abstand an der Spitze steht. Der Vereinsname erzielt dank der überaus erfolgreichen und bekannten Fußballer eine große Reichweite und ist international bekannt. Zusätzlich wird der Account sehr professionell geführt, sodass die Inhalte schnell hochgeladen werden. Auf dem zweiten Platz landet der amtierende Meister ALBA BERLIN mit insgesamt circa 45.900 Followern. Allgemein zeigt sich der Trend, dass vor allem Vereine, die in den letzten Jahren erfolgreich waren und ein höheres Gesamtbudget zur Verfügung haben, in den sozialen Medien mehr Anhänger haben. In kleineren Teams übernehmen Personen auf ehrenamtlicher Basis diese Aufgaben oder die Angestellten haben neben der Social Media Präsenz noch zahlreiche weitere Aufgabenfelder, sodass nicht sehr viel Zeit übrigbleibt. Auf dem letzten Platz landen die MLP Academics Heidelberg mit abgerundet gerade einmal 5.300 Followern.

Die Rangliste der easyCredit BBL Teams bei Instagram

  1. FC Bayern Basketball = ca. 300.000 Follower
  2. ALBA BERLIN = ca. 45.900 Follower
  3. Brose Bamberg = ca. 28.200 Follower
  4. ratiopharm ulm = ca. 25.400 Follower
  5. EWE Baskets Oldenburg = ca. 22.400 Follower
  6. Veolia Towers Hamburg = ca. 21.000 Follower
  7. Telekom Baskets Bonn = ca. 19.200 Follower
  8. MHP RIESEN Ludwigsburg = ca. 17.400 Follower
  9. Würzburg Baskets = ca. 14.600 Follower
  10. FRAPORT SKYLINERS = ca. 14.200 Follower
  11. Basketball Löwen Braunschweig = ca. 13.900 Follower
  12. NINERS Chemnitz = ca. 12.700 Follower
  13. medi bayreuth = ca. 12.400 Follower
  14. ROSTOCK SEAWOLVES = ca. 12.200 Follower
  15. HAKRO Merlins Crailsheim = ca. 12.100 Follower
  16. BG Göttingen = ca. 10.400 Follower
  17. SYNTAINICS MBC = ca. 6.500 Follower
  18. MLP Academics Heidelberg = ca. 5.300 Follower
4.43 avg. rating (88% score) - 7 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,634NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten