-1.6 C
New York City
Donnerstag, Februar 2, 2023

Buy now

Dirk Nowitzki für Hall of Fame nominiert

Dirk Nowitzki steht eine weitere Auszeichnung bevor. In der vergangenen Nacht wurde bekannt, dass der inzwischen 44-Jährige für die Aufnahme in die Hall of Fame nominiert wurde. Diese Ehre könnte dem gebürtigen Würzburger somit im Jahr 2023 zuteil werden.

Dirk Nowitzki beendete im Jahr 2019 nach 21 Spielzeiten im Trikot der Dallas Mavericks seine aktive Karriere. Das Highlight seiner aktiven Zeit war sicherlich der Gewinn der NBA Championship in der Saison 2011. in dieser Spielzeit wurde der Forward zudem als NBA Finals MVP ausgezeichnet. Im Jahr 2007 wurde Nowitzki außerdem zum NBA Most Valuable Player ernannt.

Der 44-Jährige nahm 14 Mal am NBA All-Star Game teil und wurde vier Mal in das All-NBA First Team gewählt. Mit 31560 erzielten Punkten belegt Deutschlands Basketball Superstar zudem den sechsten Rang im All-Time Ranking der NBA.

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten