8.7 C
New York City
Montag, Februar 6, 2023

Buy now

MVP-Auszeichnung für TJ Shorts

Für den Monat Dezember wurde TJ Shorts als wertvollster Spieler in der Basketball Champions League ausgezeichnet. Der Aufbauspieler von den Telekom Baskets Bonn spielt eine herausragende Saison und beerbt Joe Ragland (Oktober) und Marcus Foster (November) als MVP.

Für Shorts ist es bereits die zweite Auszeichnung zum Spieler des Monats in der Basketball Champions League. Der 25-Jährige führte sein Team mit starken Leistungen im vergangenen Monat zum Gruppensieg in Gruppe B mit einer Bilanz von fünf Siegen bei nur einer Niederlage.

Im laufenden Wettbewerb erzielt der US-Amerikaner durchschnittlich 24,2 Punkte, 4,2 Rebounds und 6,7 Assists je Begegnung.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten