2.1 C
New York City
Samstag, Januar 28, 2023

Buy now

Zwischenstand im NBA All-Star Voting

Der erste Zwischenstand des All-Star Voting wurde von der NBA veröffentlicht. Mit 3.168.694 Stimmen erhielt Superstar LeBron James von den Los Angeles Lakers die meisten Stimmen aller Spieler. Knapp dahinter folgt Kevin Durant, welcher ebenfalls mehr als drei Millionen Stimmen für sich verzeichnen konnte. Fans können je fünf Spieler der Western Conference und der Eastern Conference wählen, die im All-Star Game in der Starting Five stehen sollen. Dabei müssen jeweils zwei Guards und drei Spieler für die großen Positionen gewählt werden.

In der Western Conference belegen für die Guard-Positionen derzeit Stephen Curry und Luka Doncic mit großem Abstand die ersten beiden Plätze. Im Frontcourt können sich neben LeBron James auch Nikola Jokic, Anthony Davis und Zion Williamson Hoffnungen machen, einen der drei Startplätze zu ergattern.

In der Eastern Conference würden nach heutigem Stand Donovan Mitchell und Kyrie Irving die zwei Guard-Positionen besetzen. Auf den großen Positionen herrscht ein enges Rennen und mindestens einer aus dem hochkarätigen Quartett – Giannis Antetokounmpo, Kevin Durant, Joel Embiid und Jayson Tatum – wird nur einen Reservistenplatz erhalten.

Noch bis zum 21. Januar 2023 (18 Uhr) haben Fans die Möglichkeit ihre Stimme abzugeben. Auf NBA.com und in der NBA-App kann für die Starter des NBA All-Star Games abgestimmt werden. Dabei macht die Wahl der Fans 50 Prozent des Ergebnisses aus, während das Mitbestimmungsrecht der Spieler und Medienvertreter mit je 25 Prozent einfließt. Das All-Star-Weekend findet dieses Jahr vom 17. bis 19. Februar 2023 in Salt Lake City statt.

5.00 avg. rating (98% score) - 5 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,640NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten