2.1 C
New York City
Samstag, Januar 28, 2023

Buy now

Halbfinal-Auslosung im FIBA Intercontinental Cup ist erfolgt

Zwischen dem 10. und 12. Februar 2023 wird der Titel im FIBA Intercontinental Cup vergeben. Bei diesem Wettbewerb treten Teams aus der ganzen Welt an. Als Sieger der Basketball Champions League nimmt aus Europa die Mannschaft von Lenovo Tenerife teil. Auch die Rio Grande Valley Vipers sind als amtierender NBA G League Champion qualifiziert. Südamerika wird durch São Paulo als amtierenden Titelträger der Basketball Champions League Americas vertreten. Außerdem ist das Team von US Monastir qualifiziert. Die tunesische Mannschaft gewann im Jahr 2022 die Basketball Africa League.

Nun kam es zur Auslosung der Halbfinalpartien, welche am Freitag, den 10. Februar 2023, ausgetragen werden. Der neue Titelträger wird anschließend im Finale, am Sonntag, den 12. Februar 2022, gesucht. Ausgetragen wird der FIBA Intercontinental Cup in diesem Jahr auf Teneriffa.

Das Halbfinale in der Übersicht

  • Rio Grande Valley Vipers vs São Paulo
  • Lenovo Tenerife vs US Monastir
5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,640NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten