2.9 C
New York City
Donnerstag, Februar 22, 2024

Buy now

Turkish Airlines EuroLeague – Augustine Rubit ist der MVP des Monats Januar

Hinter dem FC Bayern Basketball liegt ein erfolgreicher Monat Januar in der Saison 2022/23 in der Turkish Airlines EuroLeague. Die Mannschaft von Cheftrainer Andrea Trinchieri konnte im Januar 2023 vier ihrer insgesamt fünf Partien in Europas Königsklasse für sich entscheiden. Die Münchner belegen aktuell mit einer Bilanz von neun Siegen bei zwölf Niederlagen den 13. Tabellenplatz in der Turkish Airlines EuroLeague und sind damit zurück im Kampf um die Playoff-Teilnahme. 

Großen Anteil an der Siegesserie im Januar hatte Münchens Power Forward Augustine Rubit. Der 33-Jährige erzielte in den fünf Partien im Januar im Durchschnitt 17,8 Punkte. Augustine Rubit legte dabei sowohl aus dem Zweipunktebereich (72,1 Prozent), als auch von der Freiwurflinie (75 Prozent) und von hinter der Dreierlinie (66,7 Prozent) starke Wurfquoten auf. Der Power Forward wurde von der Turkish Airlines EuroLeague aufgrund seiner individuellen Leistungen als MVP des Monats Januar ausgezeichnet. 

Erstmals in der Geschichte des FC Bayern Basketballs erhält ein Spieler des Vereins diese individuelle Auszeichnung. Der Award wird an einem der kommenden EuroLeague-Heimspiele der Münchner überreicht. 

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Roman Benker
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten