19.6 C
New York City
Dienstag, Mai 28, 2024

Buy now

Telekom Baskets Bonn sind für die Playoffs qualifiziert

Im Rahmen des 25. Spieltags traten die Telekom Baskets am heutigen Sonntag bei den NINERS Chemnitz an. Die Bonner gewannen ihre Auswärtspartie mit 81:79. Dieser Erfolg sorgte dafür, dass die Telekom Baskets als erstes Team für die easyCredit BBL Playoffs qualifiziert sind.

Der alles überragende Spieler beim Auswärtserfolg bei den NINERS Chemnitz war erneut TJ Shorts. Der Spielmacher wurde mit 23 Punkten Topscorer. Zudem gelangen dem Guard 8 Assists, 2 Rebounds und 2 Steals. Zweistellig punkten konnten außerdem Sebastian Herrera (12 Punkte) und Leon Kratzer (10 Punkte).

Im Team der unterlegenen NINERS Chemnitz war Wes Clark der beste Spieler. Der Point Guard kam gegen Bonn auf 16 Punkte, 3 Rebounds und 3 Assists. Power Forward Kevin Yebo kam auf 12 Zähler.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten