10.2 C
New York City
Mittwoch, April 24, 2024

Buy now

Maxi Kleber fehlte den Dallas Mavericks

Im Kampf um eine mögliche Playoff-Teilnahme traten die Dallas Mavericks in der Nacht von Montag auf Dienstag bei den Indiana Pacers an. Die Mavs um Superstar Luka Doncic konnten sich am Ende deutlich mit 127:104 durchsetzen.

Bei dieser wichtigen Begegnung mussten die Dallas Mavericks auf Maxi Kleber verzichten. Der 31-Jährige pausierte aufgrund von Problemen im Oberschenkel. Ob der Forward länger ausfallen wird, ist bislang nicht bekannt.

Überragender Akteur beim Sieg der Mavericks war erneut Luka Doncic. Der NBA Superstar erzielte in 28:01 Minuten Einsatzzeit 25 Punkte, 7 Rebounds und 6 Assists. Zweitbester Scorer wurde von der Bank kommend Jaden Hardy mit 20 Zählern. Kyrie Irving brachte 16 Punkte und 6 Assists auf den Statistikbogen.

Bei den unterlegenen Indiana Pacers wurde Bennedict Mathurin mit 26 Punkten Topscorer. Andrew Nembhard erzielte 17 Punkte, 5 Rebounds und 5 Assists.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten