7.9 C
New York City
Donnerstag, April 18, 2024

Buy now

Sebastian Herrera wechselt zu Paris Basketball

In der Sommerpause wechselten bereits Cheftrainer Tuomas Iisalo sowie die Spieler Leon Kratzer, Michael Kessens, Tyson Ward und Collin Malcolm von Bonn nach Paris. Nun steht fest, dass dieser Weg von einem weiteren Profi bestritten wird. Sebastian Herrera verlässt ebenfalls die Telekom Baskets Bonn in Richtung der französischen Hauptstadt. In Paris unterzeichnete der 25-Jährige einen Vertrag bis 2025.

Der Shooting Guard stand für die Telekom Baskets Bonn in der Saison 2022/23 inklusive der Playoffs in 44 Partien im Rahmen der easyCredit BBL auf dem Spielfeld. Dabei erzielte der 25-Jährige im Durchschnitt 10,0 Punkte, 2,6 Assists und 2,2 Rebounds. In der Basketball Champions League konnte Sebastian Herrera für die Bonner Mannschaft zudem durchschnittlich 9,4 Punkte, 2,0 Assists und 1,9 Rebounds erzielen.

3.00 avg. rating (70% score) - 2 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten