31.8 C
New York City
Sonntag, Juli 14, 2024

Buy now

Rodrigo Pastore verlängert langfristig in Chemnitz

Die NINERS Chemnitz haben knapp einen Monat vor dem Start der Saison 2023/24 in der easyCredit BBL eine wichtige Personalentscheidung mitgeteilt. Die Sachsen haben sich mit Cheftrainer Rodrigo Pastore auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2026 geeinigt. 

Der Vertrag des Argentiniers wäre ursprünglich nach dem Ende der Spielzeit 2023/24 ausgelaufen. Durch die vorzeitige Einigung können die Verantwortlichen bereits frühzeitig mit Kontinuität auf der wichtigen Position des Cheftrainers planen. Rodrigo Pastore steht seit Sommer 2015 in Chemnitz unter Vertrag und hat die NINERS in der Saison 2019/20 unter anderem zum Aufstieg in die easyCredit BBL geführt. 

Die neue Spielzeit 2023/24 in Deutschlands höchster Spielklasse beginnt für die Chemnitzer am Mittwoch, den 27. September 2023, um 20 Uhr. Dann sind die Sachsen im Rahmen des 1. Spieltages der easyCredit BBL beim amtierenden deutschen Meister ratiopharm ulm zu Gast. 

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Roman Benker
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten