22.9 C
New York City
Sonntag, Juni 23, 2024

Buy now

FIBA Intercontinental Cup – Telekom Baskets Bonn auf Rekordjagd

Derzeit wird in Singapur der FIBA Intercontinental Cup ausgetragen. Die Telekom Baskets Bonn nehmen an diesem Wettbewerb als amtierende Gewinner der Basketball Champions League teil. In ihrer ersten Partie konnten die Bonner mit 105:50 gegen Al Manama siegen. Nach diesem Auftaktsieg legten die Telekom Baskets jedoch nochmals nach.

Der Gewinner der Basketball Champions League der Saison 2022/23 siegte gegen den chinesischen Vize-Meister Zhejiang Golden Bulls mit 111:50. Dieser Erfolg bedeutete zugleich den Einzug in das Finale des FIBA Intercontinental Cups.

Das gestrige Ergebnis war aus verschiedenen Gründen historisch. Der 111:50 Erfolg stellt den höchsten internationalen Sieg in der Geschichte der Telekom Baskets Bonn dar. Wettbewerbsübergreifend handelte es sich um zweithöchsten Erfolg der Teamgeschichte. Mit nur 50 zugelassenen Punkten wurde außerdem der in der Partie gegen Al Manama aufgestellte Rekord für die wenigsten zugelassenen Punkte in einem internationalen Spiel eingestellt.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten