20.6 C
New York City
Samstag, Juli 20, 2024

Buy now

Sieg für die Wagner-Brüder – Niederlage für Dennis Schröder

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag standen drei deutsche Weltmeister in der NBA auf dem Parkett. Während sich Dennis Schröder mit den Toronto Raptors geschlagen geben musste, konnten die Wagner-Brüder einen Erfolg bejubeln.

Magic bezwingen die Jazz

Das Team der Orlando Magic gewann mit 115:113 gegen die Utah Jazz. Franz Wagner stand in der Starting Five und erzielte in 37:37 Minuten Einsatzzeit 21 Punkte. Dem Forward gelangen außerdem 5 Assists, 4 Rebounds und 4 Steals. Moritz Wagner kam von der Bank. In 18:56 Minuten gelangen dem Big Man 10 Punkte und 2 Blocks. Bester Werfer der siegreichen Orlando Magic wurde Paolo Banchero mit 30 Punkten. Dem Forward gelangen außerdem 9 Rebounds, 5 Assists, 3 Steals und 2 Blocks.

Niederlage für Toronto

Die Raptors mit Dennis Schröder mussten sich in der vergangenen Nacht mit 99:114 gegen die Philadelphia 76ers geschlagen geben. Schröder spielte 31:25 Minuten und brachte ein Double-Double auf das Scoreboard. Der Point Guard erzielte 13 Punkte und 10 Assists. Zudem gelangen dem Aufbauspieler 3 Rebounds. Im Trikot der Toronto Raptors verpasste Jakob Pöltl nur knapp ein Double-Double. Dem österreichischen Center gelangen 9 Punkte und 9 Rebounds.

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten